Las Vegas/Frauenpower/ Blogparade

Hey meine lieben,

nach gefühlten Jahren kommt heute endlich mal ein Blogpost von mir! Ich bin mittlerweile zurück in Stuttgart und würde am liebsten wieder den Rückflug nach Los Angeles nehmen. Die zwei Wochen waren voller neuer Erlebnisse, neuer Freundschaften und Eindrücken, die es mir schwer machen alles in Worte zu fassen!

Ich bin einfach unendlich dankbar, diese Zeit erlebt zu haben und ich bin mir ganz sicher, dass es nicht mehr lange dauert bis ich wieder dort hinfliege.

Wie ihr schon am Titel lesen könnt, ging es für mich nach Los Angeles direkt nach Las Vegas. Der Grund dafür war ein Event, nämlich The Post Powerful Women in Network Marketing Event.

Ein Event nur für Frauen um sich gegenseitig zu empowern, um in dieser Branche ganz groß zu werden. Es war einfach unglaublich schön zu sehen wie Frauen sich gegenseitig unterstützt und empowert haben. Komplimente über Komplimente, Gute Laune und Motivation sowie super Gespräche haben die Tage einfach nur bereichert. Das Event hat mir wieder mal vor Augen geführt, dass wirklich jeder von uns die Fähigkeiten besitzt sein Leben nach seinen Wünschen zu gestalten. Wir haben die Kraft und alle Voraussetzung um es zu schaffen! Wir dürfen nur niemals aufgeben! Alle Frauen die auf der Bühne gesprochen haben, haben eine Geschichte genauso wie du und ich, doch sie haben beschlossen einen Stift in die Hand zu nehmen und ihr Happy End selbst zu schreiben!

40850834964_38cd8b4e6c_o

Was wirklich fasziniert, sind Menschen, die stark genug sind, sich zu zeigen wie sie sind. Die es nicht nötig haben zu lügen um etwas zu erreichen, die keine feigen Ausreden benutzen müssen, sondern ihre Stärke in der Wahrheit wiederfinden. Eine Wirbelsäule hat jeder Mensch, aber Rückgrat nur wenige. Habe Sehnsucht, habe viele Träume, habe Phantasie, habe Temperament, habe Stärken und Schwächen, mache Fehler, wie jeder andere Mensch auch. Verlange nicht viel von den Menschen, zwinge niemanden dich zu mögen oder zu lieben. Das Lebensziel vieler Menschen ist heutzutage nicht mehr gut zu sein, sondern es gut zu haben.

Wir denken selten an das, was wir haben. Aber immer an das, was uns fehlt.
Der Jenige ist reich, der viel hat.
Reicher ist, wer wenig braucht.
Und am reichsten ist der Jenige, der viel geben kann.

Es ist im Leben nicht wichtig, immer alles richtig zu machen. Es ist wichtig Träume zu haben. Träume für die man kämpfen muss.

Aber was ist wirklich der Sinn des Lebens? Ist es nicht Glücklich zu sein und in dieser Welt etwas zurück lassen, dass sich viele an euch erinnern? Ist es nicht Kranke Menschen zu helfen und sie lächeln zu sehen? Ist es nicht der Grund dafür zu sein, dass du ein Menschen geholfen hast? Ist es nicht frei Leben zu Können und Spuren zu hinterlassen?

39894516570_ae135165bd_o30725414_2334501499909003_5381775729002429249_n

Neben mir seht ihr meine Mentorin Stefania Lo Gatto. Sie ist einer meiner größten Vorbilder und eine unglaublich inspirierende Frau! Also wie ihr lesen könnt, gingen mir die Tage wirklich unter die Haut und ich habe noch so viele Themen die ich mit euch teilen möchte und schon garnicht mehr weiß wo ich überhaupt anfangen soll!

Zum Schluss möchte ich euch aber noch an meine Blogparade erinnern. Da ich viele Anfragen erhalten habe ob ich die Blogparade paar Tage verlängern kann, da ein paar noch etwas Zeit benötigen um ihren Post fertig zu stellen, werde ich die Frist bis Ende Mai verlängern! Die bisherigen Teilnehmer haben wirklich super tolle Posts verfasst und ich bin für jeden Teilnehmer dankbar der sich Zeit nimmt und mitmacht!

cropped-laurabutera.png

Verfasst von

💕SELFLOVE💕INSPIRE💕BELIEVE💕 21 /📍Stuttgart/ Networker / Social Media Manager Follow my journey🌎 Ambassador Unityglobalcharity CEO Vision Factory💫

Kommentar verfassen