Richtige Entscheidungen treffen?

Hey ihr lieben,

heute kommt ein neuer Blogpost zum Thema : “Wie treffe ich die richtigen Entscheidungen?“…

Ich denke jeder von uns steht mal vor einer oder mehreren Entscheidungen im Leben und man weiß vielleicht einfach nicht weiter. Am liebsten würde man nicht selbst entscheiden wollen, weil man ja alles richtig machen möchte…

“Entscheidungen richten sich nicht nach Möglichkeiten. Möglichkeiten werden durch Entscheidungen geschaffen.“

Aber seien wir doch ehrlich zu uns selbst…wir können im Leben nicht alles vorhersehen, Entscheidungen von Anfang an richtig treffen und davon ausgehen das nichts schief läuft. Was wir aber tun können, ist auf unser Herz zu hören, wirklich auf den Gedanken hören der als erstes bei uns hervorgerufen wird. Ich habe selbst schon oft Entscheidungen getroffen, wo ich Angst hatte weil viele es mir auch ausreden wollten, aber innerlich wusste ich, dass mich meine eigene Entscheidung glücklicher macht….

Denn manchmal muss man eben das tun was einen selbst glücklich macht…

Auch wenn nicht alles glatt oder vielleicht sogar alles schief läuft, nehme es an und mache das Beste daraus! Es ist wirklich wichtig auch Niederlagen im Leben zu akzeptieren, denn diese gewähren uns das nötige Wachstum im Leben.

Ich meine wäre es auch nicht irgendwie langweilig wenn wir aus Situationen nicht lernen und wachsen würden?

Ich glaube fest daran, dass jede Begegnung mit einem Menschen, jedes Ereignis im Leben egal ob gut oder schlecht aus einem bestimmten Grund in unserem Leben passieren.

 

“Du kannst nicht immer gute Entscheidungen treffen. Manchmal musst du dich damit zufriedengeben, eine Entscheidung zu treffen, mit der du leben kannst.“

Oft ist es so, dass wenn nur eine Sache anders in unserer Vergangenheit verlaufen wäre, es oft einen großen Ausmaß auf unser Leben heute hätte…. Manchmal erschreckt es mich auch wie alles im Leben auch irgendwie zusammenhängt und es mich auf dem Weg gebracht hat wo ich heute stehe… durch all die Entscheidungen die ich vom Herzen her getroffen habe.

Tue was du schon immer mal machen wolltest. Gehe auch mal Risiken ein und versuche immer das Positive im Negativen zu sehen, denn nur so kommst du weiter!

 

cropped-laurabutera.png

Werbeanzeigen

Höre auf deine innere Stimme

Lass die Ohren nicht glauben, was die Augen nicht gesehen haben, und lass den Mund nicht sagen, was das Herz nicht fühlt

Ihr kennt dieses Gefühl? Ihr steht kurz davor eine Entscheidung zu treffen, eure Gefühle sind gemischt aber innen drin wisst ihr dass es das richtige ist? Doch dann kommen die Meinungen anderer die euch beeinflussen möchten und ihr fängt an zu zweifeln… ihr fängt an, an euren Fähigkeiten zu zweifeln.. und das ist der Moment wo viele Menschen nicht mehr auf ihr Herz hören, sondern die Entscheidung jemand anderes übergeben.
Lasst euch niemals einreden dass ihr nicht gut genug seid. Ihr seid genau richtig so wie ihr seid. Daran dürft ihr niemals zweifeln.

31662128_2354017167957436_6332439999848791893_n

Du wurdest geboren mit Potential. Du wurdest geboren mit Güte und Vertrauen. Du wurdest geboren mit Idealen und Träumen. Du wurdest geboren mit Größe. Du wurdest geboren mit Flügeln.  Du hast Flügel. Lerne sie zu benutzen und flieg

“Wenn eine Blume nicht blüht ändert man ihre Umgebung, nicht die Blume“

Zuallererst musst du dir mehr zutrauen, als du kannst. Du musst ein völliges Desinteresse für die Grenzen deiner Fähigkeiten entwickeln. Versuch Dinge zu tun, die du nicht kannst. Mach deine Vision von dir selbst zur Wirklichkeit! ⭐️

IMG_8034

Ohne all die schlechten Tage, wüssten wir die guten garnicht zu schätzen. Ohne die steinigen Wege hätten wir nie gelernt, aufzustehen, raus zu gehen, weiter zu machen.
Wärst du heute der der du bist wenn vieles anders gekommen wäre? oder auch nur diese eine Sache?

Frag dich selbst: “Was würde ich machen, wenn ich keine Angst hätte?” Und dann machst du genau das“

Erkennst du nun dass ein + nicht ohne ein – existieren kann? Das Leben ist ne Berg- und ne Talfahrt, du musst beide Wege mal überqueren. Doch macht die Bergfahrt dich nicht auch an Erfahrung reicher, treibt sie nicht auch irgendetwas voran? Weckt sie nicht deinen Kampfgeist? Gehst du nicht an deine Grenzen?
Wer die Bergfahrt bewältigt hat, fährt auch besser durchs Tal.
Denn es spielt keine Rolle, wer an dich glaubt, sondern ob du es selbst tust!

Du fällst hin. Du stehst auf.
Weil du weisst: Der beste Ausblick kommt nach dem härtesten Aufstieg!

cropped-laurabutera.png

Sei einfach mal STOLZ auf DICH!

Es ist DEIN Leben, du darfst es zu dem machen wie du es haben willst. Stell dich deinen Ängsten. Lern aus deinen Fehlern.
Genieße alles

Ich glaube das alles was uns widerfährt aus einem bestimmten Grund passiert.

Wir treffen Menschen nicht aus Zufall und schwere Zeiten sind dafür da, um uns zu zeigen,dass wir sie überleben können und wir stärker sind als wir dachten

Es wird alles seinen Grund haben.
Jede Begegnung, jede Freundschaft und jede Enttäuschung ist ein Puzzleteil unseres Lebens !
Das Schicksal wird schon wissen wohin es uns führt und am ende des weges werden wir glücklich sein, dessen bin ich mir sicher

Deswegen ist es wichtig einen Traum zu haben, auch wenn er nicht lange hält, nicht besonders groß ist oder er sich immer wieder ändert oder einfach irgendetwas woran man glaubt.
Ganz egal was, denn es ist ein guter Grund morgens aufzustehen. Schritt für Schritt immer weiter dem entgegen laufen was wir nicht erwarten

 

 

21192325_2011315278894295_3782102664702882694_n

Tag für Tag, immer damit rechnend unberechnet einen Rückschritt machen zu müssen um weiter zu kommen. Das Spannende liegt nicht darin unsere großen Ziele zu erreichen, sondern in den Dingen, an denen wir scheitern, mehrmals experimentieren müssen, um die kleinen Etappen zu meistern

 

Ein Jahr kann dabei so viel verändern. Deine Gedanken, die Weise, wie du dich gibst. Deine Intentionen und deine Art, mit Dingen umzugehen. Du denkst vermutlich ganz anders über die Dinge. Dinge, die dir einst Vergnügen breitet haben, sind deine Zeit nicht mehr wert. Dinge, die du einst gehasst hast, wecken vielleicht deine Leidenschaft. Man selbst ist nicht mehr der Mensch, der man vor einem Jahr war. Ein Jahr vergeht so schnell und doch verändert sich so unglaublich viel.

The choice is yours

#VisionFactory