Immer das Positive sehen?

 

“When you can’t control what is happening challenge yourself to control the way you respond to what’s happening. That’s where your power is !!“

Wir alle kennen diese Tage, wo wir uns am liebsten verkriechen würden, weil uns alles zu viel wird. Wo die Welt sich genau in die andere Richtung dreht als geplant.

Die liebe Sabrina von www.sabrinaramona.com hat mich heute gefragt, wie ich es eigentlich immer schaffe das Positive zu sehen.

Diese Frage bekomme ich wirklich oft, deswegen denke ich, dass es noch viel mehr meiner Lesern so geht und ich es hier einfach gerne ansprechen würde, da ihr nicht alleine seid.

Unsere Gedanken haben einen unglaublichen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität. Ich denke immer noch daran zurück, wo meine Gedanken mein Alltag bestimmt haben. Etwas ist mal nicht so gelaufen wie geplant und schon kamen die negativen Gedanken und der Tag war gelaufen.

 

christian-kielberg-539055-unsplash

 

Aber ist das nicht einfach verrückt? Wie sehr wir uns selbst negativ beeinflussen können? Und ist es nicht umso schöner, dass wir das alles auch umgekehrt tun können, mit positiven Gedanken?

Rückschläge sollten wir dazu nutzen um zu reflektieren, um daraus stärker zu werden. Was geschehen ist, ist geschehen und gehört der Vergangenheit an, alles was wir tun können ist, dass wir uns auf die Dinge fokussieren die uns im Leben weiter bringen.

Alle Sorgen und Ängste bei Seite schieben klingt viel einfacher als getan, jedoch schadet ein anderer Blickwinkel nie um die Dinge nicht gleich als Rückschlag zu interpretieren.

Jeder von uns hat im Leben einen Weg, der für ihn vorbestimmt ist. Das Leben ist eine Tal und Bergfahrt und wir sollten das Beste tun um diese zu genießen, mit allen Höhen und Tiefen!

Natürlich ist es vollkommen okay und menschlich mal niedergeschlagen zu sein und schlechte Tage zu haben. Das ist auch wichtig, denn man darf nie vergessen, dass jeder Mensch gewisse Dinge und Situationen anders verarbeitet. Manchen fällt es einfacher, manche brauchen Wochen oder sogar Monate um wieder auf ihren Weg zurückzufinden, jedoch sollte man nie vergessen, dass egal wie lange es dauert man wieder auf seinen Weg zurückfindet, dieser vielleicht jetzt über Umwege führt, jedoch man das Ziel immer erreichen wird, solange man durchhält.

Wir setzen uns täglich so sehr unter Druck, egal ob auf der Arbeit, in der Universität oder im privaten Leben. Aber geht es im Leben nicht einfach darum das Leben und die dazugehörigen kleinen Dinge zu zelebrieren?

Wir sind immer so sehr damit beschäftigt alles schnell hinter uns zu bekommen, dass die Geschwindigkeit wichtiger wird als die Richtung auf der wir uns bewegen. Das macht uns unglücklich…

Unglücklich weil wir Glück in einem falschen Maß betrachten… wir wollen mehr, mehr Geld, mehr Urlaub, mehr Zeit mehr von allem ohne das zu schätzen was wir schon besitzen. Wir gewöhnen uns an die Dinge die uns umgeben und fangen an uns zu vergleichen. Wir denken allen anderen geht es besser als uns, aber vergessen, dass jeder eine andere Definition von Glück hat. Wir setzen uns unrealistisch hohe Maßstäbe und erreichen sie dann nicht, machen uns selbst runter, anstatt jeden Fortschritt als Erfolg zu sehen.

Das Leben ist wie ein Puzzle, manche Stücke finden schneller zueinander bei manchen müssen wir länger suchen, wir verlieren vielleicht auch mal die Motivationen weiter zu machen, aber am Ende sind wir stolz auf unser fertiges Bild in allen bunten Farben und Formen was das Leben mit sich bringt!

 

cropped-laurabutera.png

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Höre auf deine innere Stimme

Lass die Ohren nicht glauben, was die Augen nicht gesehen haben, und lass den Mund nicht sagen, was das Herz nicht fühlt

Ihr kennt dieses Gefühl? Ihr steht kurz davor eine Entscheidung zu treffen, eure Gefühle sind gemischt aber innen drin wisst ihr dass es das richtige ist? Doch dann kommen die Meinungen anderer die euch beeinflussen möchten und ihr fängt an zu zweifeln… ihr fängt an, an euren Fähigkeiten zu zweifeln.. und das ist der Moment wo viele Menschen nicht mehr auf ihr Herz hören, sondern die Entscheidung jemand anderes übergeben.
Lasst euch niemals einreden dass ihr nicht gut genug seid. Ihr seid genau richtig so wie ihr seid. Daran dürft ihr niemals zweifeln.

31662128_2354017167957436_6332439999848791893_n

Du wurdest geboren mit Potential. Du wurdest geboren mit Güte und Vertrauen. Du wurdest geboren mit Idealen und Träumen. Du wurdest geboren mit Größe. Du wurdest geboren mit Flügeln.  Du hast Flügel. Lerne sie zu benutzen und flieg

“Wenn eine Blume nicht blüht ändert man ihre Umgebung, nicht die Blume“

Zuallererst musst du dir mehr zutrauen, als du kannst. Du musst ein völliges Desinteresse für die Grenzen deiner Fähigkeiten entwickeln. Versuch Dinge zu tun, die du nicht kannst. Mach deine Vision von dir selbst zur Wirklichkeit! ⭐️

IMG_8034

Ohne all die schlechten Tage, wüssten wir die guten garnicht zu schätzen. Ohne die steinigen Wege hätten wir nie gelernt, aufzustehen, raus zu gehen, weiter zu machen.
Wärst du heute der der du bist wenn vieles anders gekommen wäre? oder auch nur diese eine Sache?

Frag dich selbst: “Was würde ich machen, wenn ich keine Angst hätte?” Und dann machst du genau das“

Erkennst du nun dass ein + nicht ohne ein – existieren kann? Das Leben ist ne Berg- und ne Talfahrt, du musst beide Wege mal überqueren. Doch macht die Bergfahrt dich nicht auch an Erfahrung reicher, treibt sie nicht auch irgendetwas voran? Weckt sie nicht deinen Kampfgeist? Gehst du nicht an deine Grenzen?
Wer die Bergfahrt bewältigt hat, fährt auch besser durchs Tal.
Denn es spielt keine Rolle, wer an dich glaubt, sondern ob du es selbst tust!

Du fällst hin. Du stehst auf.
Weil du weisst: Der beste Ausblick kommt nach dem härtesten Aufstieg!

cropped-laurabutera.png

Höre nie auf, an dich selbst zu glauben!

Was wäre, wenn jeder Tag in unserem Leben archiviert würde. Wie wir uns gefühlt haben, mit welchen Menschen wir zu tun hatten, wie wir unsere Zeit verbracht haben. Und am Ende unseres Lebens würde ein Museum errichtet werden, mit dem Zweck unser Leben exakt so zu zeigen, wie wir es erlebt haben?

Es gibt Millionen von Menschen auf dieser Erde. Jeder ist gleich, aber trotzdem anders. Du gehörst auch dazu. Es gibt wenige Menschen, die hart kämpfen, viel Stärke zeigen.

Einer von denen bist du! 

Du hast es bis hierhin geschafft und ich bin mir sicher du wirst es noch viel weiter schaffen. Es braucht unglaublich viel Mut sich durch das Leben zu kämpfen und ich weiss, dass jeder von uns oft davor war aufzugeben, doch glaub mir,man selbst ist sich oft nicht im klaren dass man mutiger ist als viele andere Menschen. Das denkst du vielleicht nicht, weil du denkst, dass mutige Menschen keine Angst haben, aber das stimmt nicht. Mutige Menschen können es einfach besser verstecken.

Es gibt Menschen, die geben gleich am Anfang auf. Oft wird unglaublich viel von einem verlangt. Jeder hat seine Stärken und seine Schwächen. Du kannst stolz auf deine Stärken sein, denn sie sind stärker als die Schwächen. Verlier deine Stärken nicht, sie helfen dir einfacher durchs Leben zu kommen. Das Leben ist eine Herausforderung für jeden, manche nehmen sie lockerer und manche nehmen sie unglaublich Ernst. Vielleicht hast du Angst vor dem was kommt, doch du wirst auch das meistern!

Das komische ist, wir haben noch alle Möglichkeiten, können uns noch entscheiden, in welche Richtung unser Leben gehen soll. Wir haben die Zukunft noch vor uns, aber am liebsten hätten wir sie hinter uns.

“If you’re passionate about something then it will definitely work out for you. You should never stop believing in something, and you shouldn’t listen to anyone who tells you otherwise. Never give up on something you love.”

Jeder Neuanfang ist nicht leicht, dennoch muss man positiv denken, denn solange man gekämpft und alles gegeben hat, kann man sich für nichts Vorwürfe machen. Es kann niemals alles so funktionieren, wie man es sich vorstellt, aber dennoch kann man das beste daraus machen. In manchen Dingen verliert man, aber dafür gewinnt man in anderen. Wir treffen auf Menschen, die uns vorspielen die Sonne zu sein, obwohl sie nur der Regen sind. Menschen sind egoistisch, das werden sie auch immer sein, nur finde jemanden, der dich wirklich zu schätzen weiß und dessen Glück genauso wichtig ist, wie deines. Jede Enttäuschung macht uns ein Stück erfahrener und bereitet uns umso mehr auf das richtige Leben da draußen vor. Wenn du scheiterst, schau nicht zurück, denn ein Kapitel ist und bleibt ein Kapitel, fang an dein Buch zu Ende zu schreiben.

 

LauraButera

Folge deinem Herzen

Wir sind immer auf der Suche nach irgendwas.

Sind auf der Suche nach etwas mehr…

Nur was es ist, kann keiner erklären…

Uns Menschen ist nichts wichtiger als diese besonderen Augenblicke in denen uns Menschen mit Vertrauen begegnen, offen sind für neue Türen, wenn wir uns zeigen können mit unseren Wünschen, unseren Ängsten, unseren Schwächen und unseren Träumen.

“Success is not built on Success. It’s built on frustration. Sometimes it’s built on catastrophe.“

Ich kann dir nur sagen, glaube an DICH, folge deinem Herzen, sei mutig, vertraue auf deine Stärken, genieße die kleinen Dinge und höre niemals auf zu träumen!

Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, realisiere ich, dass jedesmal, wenn ich dachte, dass ich von etwas Gutem abgestoßen wurde, ich eigentlich zu etwas besserem umgeleitet wurde, nur leider habe ich es in diesen Momenten nie wirklich wahrgenommen…

Irgendwann findet jeder sein Glück. Manche früher, manche vielleicht erst später. Aber JEDER findet es!

Ich glaube daran, dass jeder Mensch sein Glück finden kann, wenn er es will, wenn er bereit dazu ist. Glück ist nicht definierbar.
Glück ist nicht unbedingt ein Zustand.
Glück kann manchmal nur ein Moment sein, unabhängig von der Dauer.
Glück erfährt jeder. Doch kaum einer nimmt es wirklich wahr. Glück ist vielleicht etwas ganz anderes, als du dachtest. Vielleicht müssen wir erst lernen, was Glück ist, um zu wissen wie es sich anfühlt.

Du kannst dein Glück überall suchen, finden wirst du es nur in dir!

IMG_9871

Ich glaube fest daran, dass alles was uns widerfährt aus einem bestimmten Grund passiert. Wir treffen Menschen nicht aus Zufall und schwere Zeiten sind dafür da, um uns zu zeigen, dass wir sie überleben können und wir stärker sind als wir dachten. Es wird alles seinen Grund haben. Jede Begegnung, jede Freundschaft und jede Enttäuschung ist ein Puzzleteil unseres Lebens. Das Schicksal wird schon wissen wohin es uns führt und am Ende des Weges werden wir glücklich sein, dessen bin ich mir sicher!

Also verbinde dein Leben mit einem Ziel, nicht mit Menschen oder Dingen ,wenn du ein glückliches Leben anstrebst! Und siehe nur zurück um zu sehen wie weit du schon gekommen bist!

 

Eure Laura

Lass dich niemals unterkriegen!

Du musst wissen, es gibt unendlich viele Dinge im Leben die dich runterziehen werden!

Die dir wehtun werden. Menschen, die grundlos dein Leben verlassen und Menschen, die dir das Gefühl geben, dass du der Grund dafür bist, dass sie gehen. Da gibt es Liebe, die nicht erwidert wird oder Eltern, die nicht mehr da sind

Freundschaften die wegen Nichts in die Brüche gingen.
Menschen, die sich von dir entfernen und Menschen, die dich verletzen, weil sie ihre Worte nicht ernst nehmen.
Um das zu verstehen und zu akzeptieren lässt du unendlich viel Zeit verstreichen. So viele Momente verpasst man, weil man traurig ist

“What you tell yourself will either lift you up or tear you down“


Weil etwas fehlt. Weil etwas zu viel ist. Weil die Dinge einem über den Kopf wachsen. Weil man nach Antworten sucht und einfach nicht mehr weiter weiß

So viele Dinge passieren und du fragst dich unentwegt warum?

Ich glaube wir brauchen diese Form von Schmerz in unserem Leben um die guten Dinge mehr wert zu schätzen. Du bist zwar am Boden zerstört aber werden die guten Dinge, die noch da sind dadurch automatisch wertlos?
Du solltest deinen Fokus nicht auf die Enttäuschungen und das Unglück, welches dir widerfahren ist, legen!!

Wir müssen mit beiden Augen sehen. Das Gute und das Schlechte. Das Schlechte im Guten und das Gute im Schlechten.

Denn die einzige Sicherheit, die es gibt ist MUT

21192325_2011315278894295_3782102664702882694_n

Wir strampeln uns ein Leben lang in einem Ozean  ab, um irgendwann eventuell festen Grund unter unseren Füßen zu bekommen.
Dabei müssten wir nur vertrauensvoll die Füßen nach unten sinken lassen und würden feststellen, dass alles Strampeln umsonst war – denn unter uns ist schon immer fester Grund gewesen

Wenn du Sicherheit im Leben haben willst, dann willst du das Leben eigentlich nicht!
Nichts bleibt, wie es ist. Alles kommt und geht. Gutes kommt und geht. Schlechtes kommt und geht.

Veränderung ist unsere einzige Konstante…ob wir es wollen oder nicht. Und genau das im Hinterkopf zu behalten ist verdammt wichtig. Denn auch schwere Zeiten vergehen und bleiben nicht für immer
Es geht darum die Ereignisse zu nutzen.
Zu lernen.
Zu wachsen.
Immer wieder aufzustehen, auch wenn dir manchmal nicht danach ist.

Es spielt keine Rolle, wer an dich glaubt, sondern ob du es selbst tust!

Wir alle sitzen in dem selben Boot.
Jeder bekommt die Erfahrung, die er braucht.
Auf den ersten Blick scheinen manche Erfahrungen unfair und hart zu sein.
Wenn die Zeit aber vergeht, kommt auch das Verständnis und vielleicht sogar Dankbarkeit für die schwere Zeit
Vergiss dabei nie, dass jede Niederlage die GARANTIE für dein Weiterkommen ist

Und obwohl du nach vorne schauen kannst und im Jetzt stehst, bist du der ganze Weg, der hinter dir liegt.

Sei dankbar dafür und mach das Beste daraus!

Vielleicht muss man sich erst bewusst machen, was man eigentlich will, welche Zukunft man sich immer gewünscht hat, um sein Ziel zu erreichen. Es ist relativ leicht, sich eine Niederlage einzugestehen und, wenn es schwierig wird, Menschen loszulassen, die man liebt, oder sich von Träumen zu lösen…
Um diese Menschen und für seine Träume zu kämpfen ist das, was wirklich Mut kostet. Und das Einzige, was wirklich zählt!

 

 

,,Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht“

 

Eure Laura

Gedanken unsere Feinde?

Ängste ķönnen dich so müde und kraftlos machen. Du verlierst immer mehr den Willen, es überhaupt noch zu versuchen

“Eigentlich“ sollte es mir gut gehen. Eigentlich müsste ich mir über nichts einen Kopf machen. Eigentlich könnte ich etwas verändern. Eigentlich ist alles in Ordnung. Doch dieses “eigentlich” verrät dabei immer, wie unsicher und verzweifelt wir doch in Wirklichkeit sind

Kennst Du dieses Gefühl, wenn Du mit keinem drüber reden kannst?

Du bist die einzige Person, die weiß, was dich wirklich in Aufregung versetzt, dich glücklich macht oder andere Emotionen in dir hervorruft…

Andere Menschen fühlen es nicht

Sie geben dir vernünftige Ratschläge, die nicht richtig für dich sein müssen.

Enge Freunde oder die Familie möchten dich gerne davor schützen schmerzhafte Erfahrungen zu machen. Doch sind es meistens die schmerzhaften Erfahrungen, die dich wachsen lassen und deine Veränderung vorantreiben

Wenn dich also dein Umkreis vor schlechten Entscheidungen schützen will, meinen sie es nur gut mit dir, doch hindern sie deinen Wachstum

Denn wir vergleichen viel zu oft unser Leben mit dem Leben anderer, weil wir glauben, dass wir in ein gewisses Schema passen müssen
Oft glauben wir dann auch noch, dass die Bedürfnisse anderer auch unsere widerspiegeln

Du musst die Erwartungen fallen lassen und deinen Weg, den sein lassen, der er sein sollte!

Wir alle hassen es Menschen zu enttäuschen.

Deshalb treffen wir viele Entscheidungen, die andere glücklich machen, uns selbst aber unglücklich

Wenn du das aber tust, schadest du letztlich nur allen Beteiligten

Ich glaube, dass wenn du selbst glücklich mit dir und deinem Weg bist, du in der Lage bist, andere zu inspirieren und ihnen einen besseren Weg aufzuzeigen

Es wird Zeiten geben, die dir Angst machen werden, da du die Verantwortung für dich übernommen hast und somit das meiste selbst lenken kannst.


20841776_1989909521034871_2261419757907247960_n
Auch wenn du anfängst, an dir selbst zu zweifeln, haben schlechte Menschen gute Arbeit geleistet….

Willkommen in unserer Gesellschaft. Hier wirst du beurteilt nach dem was du trägst,was du hast,wie du aussiehst und was du tust

Warum kann es kein Zeichen geben, das uns sagt was richtig und falsch im Leben ist?

Aber nichts ist für immer!

Weil jede Seifenblase irgendwann zerplatzt

Und jeder Regenbogen irgendwann an Farbe verliert

Weil jedes Lied zu Ende geht

Und Menschen auseinander gehen

Weil die Zeit kein Erbarmen hat

Und jeder Traum den Kampf gegen den Wecker verliert

Weil jeder Augenblick nie wieder kommt

Weil nichts für immer ist!

Doch es gibt sie – diese Mutigen. Diejenigen, die solch einen wunderbaren Gedanken festhalten, einfach nicht verlieren. Diesen Gedanken in ihrem Kopf manifestieren – bis er förmlich greifbar ist.
Jene, die sich nicht aufhalten lassen – die Entscheidungen aus dem Bauch heraus treffen und einfach loslegen

“Focus on where you want to go, not on what you fear“

– Anthony Robbins


Nach Lösungen suchen. Lösungen GLÜCKLICH zu sein. Sich austesten – sich versuchen. STARTEN

Jene Mutigen – die sich Ihren Träumen stellen…

Doch nur wenn Du etwas auch versuchst. Es angehst – etwas ausprobierst. Mutig bist und Taten statt Worte für Dich sprechen lässt – nur dann kannst Du auch lernen mit diesen Konsequenzen umzugehen. Lösungen finden.

Lösungen die DICH weiterbringen – nach vorne bringen. Deinem Glück und Deinen Träumen näher…

Das haben alle erfolgreichen Menschen gemeinsam. Sie alle mussten irgendwo starten. Sie hatten alle große Zweifel. Sie wussten nicht, was auf sie zukommt… doch trotzdem taten sie es.

Das nennt man LEBEN!

 

“4 Dinge kommen im Leben nicht mehr zurück. Die Tage, die du erlebt hast. Die Erfahrungen, die du gemacht hast. Die Worte, die du benutzt hast. Die Chance, die du verpasst hast!“

 

Eure Laura.png

A grateful heart is a magnet for miracles

Wir sehen vielleicht nicht alle gleich aus, wir denken vielleicht nicht alle gleich aber wir atmen alle die selbe Luft und spüren alle die selbe Sonne

Trotz allem sind wir nicht in der Lage diese Welt zu schätzen, sich selbst zu schätzen und das Leben um uns herum. Wir sind nicht zufrieden mit dem was wir haben, wollen immer mehr und besseres, obwohl das Leben als solches das beste ist was uns passieren konnte!

Niemand kann bestimmen in welchen Familien wir geboren werden, niemand von uns kann die Verhältnisse bestimmen in denen man aufwächst oder geschweige denn sein eigenes sein. Trotz allem, wir leben. Wir können das beste aus dem machen was wir bekommen haben, nachdem was uns Gott, das Universum oder das Schicksal uns mit auf dem Weg gegeben hat.

Wir sollten anfangen unsere Existenz nicht in Frage zu stellen und das Leben auszukosten, bevor es irgendwann sein Ende nehmen wird. Internet ermöglicht uns die Welt zu sehen, wie wahrscheinlich die wenigstens die Chance dazu gehabt hätten.

Im Nachhinein will ich aber, wenn ich etwas sehe, es doch irgendwann mal spüren, anfassen oder dem ganzen näher sein, wenn es mir gefällt. Wir wollen doch alle diese Existenz spüren und leben, irgendwann den eigenen Kindern erzählen können, was man erlebt hat und wo man wirklich war und nicht diese surrealen Erlebnisse die sich im Internet breit gemacht haben.

20994167_1998889346803555_2265097958459629521_n

Wir sollten Dinge die wir als ach so selbstverständlich ansehen lieber zweimal betrachten und alles schätzen was man besitzt und nicht um das trauern, was man nicht besitzt. Jeder der sauberes Wasser hat, ein Dach übern Kopf hat, der tagtäglich warmes Essen und ein warmes Bett hat, der Freunde und/oder Familie besitzt, der irgendwas hat, der hat allemal mehr Grund sein Leben bis auf den letzten Atemzug in vollen Zügen zu genießen, denn schlechte Noten, Schulden, eine verlorene Liebe oder bedrückende Erlebnisse sind in keinerlei Hinsicht ein Grund sein Leben weniger zu genießen oder zu schätzen!

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern zu viel Zeit, die wir nicht nutzen/schätzen wissen!

 

 

Einfach glücklich sein!

Life is not always a matter of holding good cards, but sometimes, playing a poor hand well!

Wonach suche ich im Leben? Werde ich es jemals finden und glücklich werden?

Ich glaube daran, dass jeder Mensch sein Glück finden kann, wenn er es will, wenn er bereit dazu ist. Glück ist nicht definierbar.
Glück ist nicht unbedingt ein Zustand.
Glück kann manchmal nur ein Moment sein, unabhängig von der Dauer.
Glück erfährt jeder. Doch kaum einer nimmt es wirklich wahr. Glück ist vielleicht etwas ganz anderes, als du dachtest. Vielleicht müssen wir erst lernen, was Glück ist, um zu wissen wie es sich anfühlt….

Du kannst dein Glück überall suchen, finden wirst du es nur in dir!

Ich glaube das alles was uns widerfährt aus einem bestimmten Grund passiert. Wir treffen Menschen nicht aus Zufall und schwere Zeiten sind dafür da, um uns zu zeigen,dass wir sie überleben können und wir stärker sind als wir dachten. es wird alles seinen grund haben. Jede Begegnung, jede Freundschaft und jede Enttäuschung ist ein Puzzleteil unseres Lebens. Das Schicksal wird schon wissen wohin es uns führt und am ende des Weges werden wir glücklich sein, dessen bin ich mir sicher

Was bedeutet Glück für dich?

 

19621046_1925536877472136_343551856707320850_o

Anders sein

Komm, lass uns einfach wirklich ANDERS sein

Es ist irgendwie schon seltsam, auf der einen Seite bemühen wir uns, so gut wie möglich zu funktionieren, auf der anderen Seite spüren wir, dass auch in uns drin noch echt viel Luft nach oben ist

„Bleib so, wie Du bist“

Das hören wir oft…
Doch wenn wir eines gar nicht ändern können, dann dass wir uns täglich verändern, auch wenn es auf Anhieb vielleicht nicht direkt erkennbar ist.

Was aber, wenn wir uns ganz bewusst verändern wollen?
Wenn wir uns öffnen wollen für dieses andere ICH in uns, von dem wir spüren, dass es gelebt werden will?

Dann steht uns oft genug selbst unsere innere Stimme, der innere Kritiker im Weg.
„Das klappt doch eh nicht“, „das bist nicht Du“, „Du hast doch noch nie etwas durch gezogen“
– wir alle kennen diese kleine Stimme…

Ob es nun die eigene Entwicklung betrifft oder die Welt die uns umgibt, die Offenheit für Neues bedingt ebenso wie das Hinterfragen von dem, was uns vorgesetzt wird, dass wir uns selbst informieren

Der Weg zu uns selbst ist kein bequemer – aber der Lohnenswerteste, den Wir je gemacht haben!

Hab den Mut dazu, dein Ding zu machen, lass dir einen Rat geben aber nimm ihn nicht an, ohne selbst zu überdenken.
Fang an, deine Fehler zu akzeptieren, dich zu lieben, deine Makel, deine Ecken, deine Kanten
Rede gut über dich, mit dir und fange an, positiv zu denken. Aus jedem Rückschlag und jeder Niederlage ziehst du das Positive. Such die kleinen Erfolge und glaub mir, du wirst sie finden.
Tu dir selbst was Gutes. Du bist es wert. Du hast es verdient.”
Ich glaube, das haben so viele noch nicht begriffen

‪Fehler zu machen ist kein Fehler. Keine Fehler zu machen ist ein Fehler

Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt – und nicht was wir ersehnt haben

17264751_1766463020046190_1476581388281258487_n

www.buteralaura.com

#VisionFactory
#SDL

Hilf anderen Menschen

Follow my blog with Bloglovin

Wenn du viel im Leben erreichen möchtest, musst du daran arbeiten, dass du anderen Menschen hilft ihre Träume zu leben❤️

Deine Ziele und dein Traum ist ein Kompass. Das Leben, deine Entscheidungen und die Ereignisse sind die Landkarte, die sich ständig verändert. Doch es ist wichtig einen Kompass zu haben, denn ansonsten irrst du ohne Ziel umher‼️

Auch im persönlichen Leben spielt es eine große Rolle für deinen Erfolg, wenn du anderen hilfst. Hast du schon mal das ehrliche Lächeln und die Dankbarkeit wahrgenommen, wenn du einer älteren Frau über die Straße hilfst? Die tägliche Freundlichkeit, die wir anderen Menschen geben, wird zu uns zurückkommen❤️💯

Hilfst du anderen Menschen dabei, erfolgreich zu sein, werden sie dir dankbar sein. Wenn du andere Menschen förderst und für ihren Erfolg sorgst, wirst du von ihrem Erfolg profitieren. Sie sind dir treu, erwähnen dich und du erscheinst in einem anderen Licht. Ein Teil ihres Erfolgs geht auf dich über!💯Der Lohn für die Mühen muss nicht immer aus Geld bestehen. Er kann genauso gut aus Emotionen und Lernen bestehen. Dieses wiederum kannst du in den Situationen nutzen, die dir zu mehr Erfolg und auch finanziellem Erfolg verhelfen. Jede Erfahrung, die du in einer ehrenamtlichen Tätigkeit oder in der Arbeit mit Menschen machst, macht dich als Person wertvoller ‼️❤️💎

17103800_1753875477971611_6963644830870162657_n#VisionFactory
#SDL