Wie du 2019 zu deinem Jahr machst!

Hey ihr lieben!

Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Start ins neue Jahr!

Ich habe diesmal auf ein Jahresrückblick verzichtet, da das fast jeder macht und mir ist es wichtiger darüber zu sprechen, wie 2019 wirklich ein besseres Jahr für dich sein kann, falls 2018 nicht nach deinen Vorstellungen verlief. Falls 2018 super für dich war, dann geht es eben noch besser!

 

Viele von euch nehmen sich Vorsätze für das Neujahr und sind am Ende des Jahres oft enttäuscht, da sie es nicht geschafft haben diese Vorsätze umzusetzen oder zu erreichen. Vorsätze sind gut, um Fokus im Leben zu bekommen und um im Jahr etwas strukturierter an den Zielen zu arbeiten, jedoch sollten wir uns in denen nicht zu sehr verlieren.

Reflektiere 2018 und höre tief in dich hinein.

1.) Was hat dir an 2018 gut gefallen? – Behalte es bei! 

2.) Gab es Menschen, die mich runtergezogen haben? In deren Umgebung ich mich nicht wohl fühle? – versuche die Anzahl dieser Menschen in deinem Leben zu verringern oder gar ganz auszuschließen.

3.) Macht dein Job dich glücklich? – Das ist eine sehr wichtige Frage, da der Job von vielen wirklich den Alltag bestimmt. Wir haben nur dieses eine Leben und es ist viel zu kurz um es in einem Job zu verbringen, welcher ums unglücklich macht, worin wir nicht wachsen und der uns nicht inspiriert.

4.) Wolltest du schonmal etwas ausprobieren, hast es dich aber nicht getraut? – Egal ob eine neue Frisur, eine neue Sportart, ein neues Business, tue es! Du wirst jedes Jahr aufs neue daran denken und traurig darüber sein, dass du es nicht getan hast.

5.) Möchtest du gesünder leben, fitter werden und dich besser fühlen? – Ein oft gehörter Neujahrsvorsatz, das Abnehmen. Wir sollten uns vielmehr darauf fokussieren, uns jeden Tag besser zu ernähren, kleine Veränderungen tätigen, als am 01.01.2019 in eine Crash Diät zu steigen. Setze dir realisierbare Ziele, und du wirst es schaffen.

6.) War 2018 ein erfolgreiches Jahr für dich? – Diese Frage kann sich auf das finanzielle aber auch das persönliche Leben beziehen. Bist du als Mensch gewachsen? Konntest du 2018 das Leben wovon du träumst?  Es ist so unglaublich wichtig, diese Fragen immer und immer wieder zu stellen, denn wenn wir nicht wirklich das Verlangen daran haben etwas zu verändern, wird es nur in unserem Kopf bleiben und unsere Realität dreht sich jeden Tag um das Gleiche weiter.

 

Es gibt noch viel mehr dieser Fragen und ich denke, ihr habt euch darüber bestimmt schon Gedanken gemacht.

Wenn ich auf 2018 zurückblicke, war es einerseits einfach wunderschön, auch wenn ich einen ganz besonderen Menschen in meinem Leben verloren habe. Freundschaften gingen auseinander, wo ich dachte sie bleiben wirklich für immer. Aber das ist die Fahrt des Lebens und ich weiß, dass es so bestimmt war. Dennoch war 2018 ein Jahr voller unglaublicher Reisen, welche mir die Tür geöffnet haben für neue Freelancer Jobs als Social und Online Media Manager, wodurch ich einfach unglaublich tolle Menschen kennenlernen durfte. Und wer hätte das gedacht? Im August bekam ich die Nachricht, dass ich für mein Traumstudium in Stuttgart an der Hochschule der Medien angenommen wurde. Für mich kann wirklich nur dieses Studium in Frage, ansonsten hätte ich es gelassen und wäre weiterhin als Social Media Manager unterwegs gewesen. Ich wollte jedoch mein Wissen und meine Skills erweitern, weshalb ich unbedingt Online Medien Management an der HdM studieren wollte. Und wie es aussieht, was sein soll, kommt! Denn es hat mich 2 Jahre gebraucht um angenommen zu werden. Zweifel machten sich auf ob es wirklich der richtige Weg ist und ich wusste nicht weiter. Eine Sache wusste ich jedoch, dass es mein Traum ist!

 

2019 wird das erste Jahr als vollkommener Student und Freelancer. Ich habe jetzt wohl doppelt so viel Arbeit, aber ich bin so unglaublich dankbar dafür, auch für die ganzen Menschen die ich dadurch kennengelernt habe.

Ich möchte 2019 einfach glücklich sein, das tun was mir Spaß macht, auf Konzerte gehen, wieder nach LA reisen, meine Social Media Jobs rund um die Welt absolvieren , mein Studium erfolgreich durchziehen und es einfach genießen. 

Es gibt bei mir viele Projekte, die 2019 anstehen, ich jedoch noch nicht viel verraten darf, sobald es soweit ist, hört ihr von mir!

 

Falls ihr bestimmt Ziele für 2019 habt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! Ich drück euch ganz fest!

Eure

Laura

 

Werbeanzeigen