Immer das Positive sehen?

 

“When you can’t control what is happening challenge yourself to control the way you respond to what’s happening. That’s where your power is !!“

Wir alle kennen diese Tage, wo wir uns am liebsten verkriechen würden, weil uns alles zu viel wird. Wo die Welt sich genau in die andere Richtung dreht als geplant.

Die liebe Sabrina von www.sabrinaramona.com hat mich heute gefragt, wie ich es eigentlich immer schaffe das Positive zu sehen.

Diese Frage bekomme ich wirklich oft, deswegen denke ich, dass es noch viel mehr meiner Lesern so geht und ich es hier einfach gerne ansprechen würde, da ihr nicht alleine seid.

Unsere Gedanken haben einen unglaublichen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität. Ich denke immer noch daran zurück, wo meine Gedanken mein Alltag bestimmt haben. Etwas ist mal nicht so gelaufen wie geplant und schon kamen die negativen Gedanken und der Tag war gelaufen.

 

christian-kielberg-539055-unsplash

 

Aber ist das nicht einfach verrückt? Wie sehr wir uns selbst negativ beeinflussen können? Und ist es nicht umso schöner, dass wir das alles auch umgekehrt tun können, mit positiven Gedanken?

Rückschläge sollten wir dazu nutzen um zu reflektieren, um daraus stärker zu werden. Was geschehen ist, ist geschehen und gehört der Vergangenheit an, alles was wir tun können ist, dass wir uns auf die Dinge fokussieren die uns im Leben weiter bringen.

Alle Sorgen und Ängste bei Seite schieben klingt viel einfacher als getan, jedoch schadet ein anderer Blickwinkel nie um die Dinge nicht gleich als Rückschlag zu interpretieren.

Jeder von uns hat im Leben einen Weg, der für ihn vorbestimmt ist. Das Leben ist eine Tal und Bergfahrt und wir sollten das Beste tun um diese zu genießen, mit allen Höhen und Tiefen!

Natürlich ist es vollkommen okay und menschlich mal niedergeschlagen zu sein und schlechte Tage zu haben. Das ist auch wichtig, denn man darf nie vergessen, dass jeder Mensch gewisse Dinge und Situationen anders verarbeitet. Manchen fällt es einfacher, manche brauchen Wochen oder sogar Monate um wieder auf ihren Weg zurückzufinden, jedoch sollte man nie vergessen, dass egal wie lange es dauert man wieder auf seinen Weg zurückfindet, dieser vielleicht jetzt über Umwege führt, jedoch man das Ziel immer erreichen wird, solange man durchhält.

Wir setzen uns täglich so sehr unter Druck, egal ob auf der Arbeit, in der Universität oder im privaten Leben. Aber geht es im Leben nicht einfach darum das Leben und die dazugehörigen kleinen Dinge zu zelebrieren?

Wir sind immer so sehr damit beschäftigt alles schnell hinter uns zu bekommen, dass die Geschwindigkeit wichtiger wird als die Richtung auf der wir uns bewegen. Das macht uns unglücklich…

Unglücklich weil wir Glück in einem falschen Maß betrachten… wir wollen mehr, mehr Geld, mehr Urlaub, mehr Zeit mehr von allem ohne das zu schätzen was wir schon besitzen. Wir gewöhnen uns an die Dinge die uns umgeben und fangen an uns zu vergleichen. Wir denken allen anderen geht es besser als uns, aber vergessen, dass jeder eine andere Definition von Glück hat. Wir setzen uns unrealistisch hohe Maßstäbe und erreichen sie dann nicht, machen uns selbst runter, anstatt jeden Fortschritt als Erfolg zu sehen.

Das Leben ist wie ein Puzzle, manche Stücke finden schneller zueinander bei manchen müssen wir länger suchen, wir verlieren vielleicht auch mal die Motivationen weiter zu machen, aber am Ende sind wir stolz auf unser fertiges Bild in allen bunten Farben und Formen was das Leben mit sich bringt!

 

cropped-laurabutera.png

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Ostern/Los angeles/ letzte Erledigungen

Hallo meine Lieben!

Heute nur mal ein kurzes Update von mir.

Ich wünsche euch erstmal schöne Osterfeiertage!

Ostern wird für mich dieses Jahr zu Hause verbracht. Meine Schwester ist momentan im Urlaub in Paraguay, da sie Semesterferien hat. Ich beneide sie jetzt echt schon richtig wenn ich mir hier das graue Wetter in Stuttgart ansehe, aber ich will ja nicht meckern, denn in nur noch 4 Tagen gehts auch für mich in die Sonne, nämlich nach Los Angeles und Las Vegas! Ich freue mich schon drauf mit euch alles zu teilen und euch an den Eindrücken teilhaben zulassen. Momentan bin ich auch in der Planung für die ganzen Aktivitäten, die ich dort unternehmen möchte. Falls jemand von euch schon öfters dort war, bin ich für Empfehlungen sehr dankbar! Ich war vor 3 Jahren mal dort, habe aber über die Hälfte nicht geschafft mir genauer anzusehen, ich denke dann wird’s jetzt wohl höchste Zeit!

Ich gehe später noch in die Kirche und zünde für meine Eltern eine Kerze an, das ist mir an Feiertagen immer besonders wichtig, da dies immer die Tage waren wo wir als Familie immer eine wunderschöne Zeit zusammen hatten.

(Ja meine Eltern sind vor 2 Jahren an Krebs verstorben, ein ausführlicher Post zu meiner ganzen Story kommt bald!)

Nichtsdestotrotz werde ich mir den Tag schön gestalten, restliche Arbeitsberge bekämpfen und später zu der Mum meiner besten Freundin fahren und sie besuchen. Meinen Koffer sollte ich langsam dann auch mal packen, weil es bei mir sonst immer auf den letzten Drücker im großen Chaos endet! Ob ich mich dazu wirklich motivieren konnte, werdet ihr ja dann in den weiteren Posts sehen.

Ich wünsche euch noch schöne Tage mit eurer Familie und genießt die Zeit mit Ihnen. Nutzt die freien Tage um euren Kopf etwas leer zu bekommen. Geht etwas tiefer in euch hinein und reflektiert mal eure Träume, Ziele und Wünsche und seid einfach mal Dankbar! Denn viele Menschen fangen an Feiertagen und Momenten, die sie mit Ihrer Familie verbringen zu grübeln, Gedanken steigen in den Kopf und man wird nachdenklich.

Ja, vielleicht ist manchmal dein Leben verdammt schwer & ja, vielleicht kannst du manchmal einfach nichts Positives erkennen. Aber genau das ist der springende Punkt: es ist dein(!) Leben, solange du das Positive nicht sehen willst, wird es auch nicht besser. Aber diese Einstellung triffst nur DU!

WWW.BUTERALAURA.COM-5

 

Fühlt euch alle ganz arg gedrückt!

 

cropped-laurabutera.png

Kämpfe für deine Träume!

Egal, was du auch schon in deinem Leben erlebt hast:
Du darfst träumen und das werden, was du schon immer werden wolltest🙏🏻
Vergiss dabei deine Vergangenheit, denn sie ist nicht deine Zukunft.

Du kannst dir jederzeit eine neue und bessere Zukunft erschaffen
Die einzige Person, die hierbei zählt bist DU

Bei der Suche nach der Erfüllung deiner Träume musst du aber auch mal nach rechts und nach links schauen.
Nicht immer sind die Träume nämlich in der Nähe unserer Tätigkeit. Oft sind unsere wahren Leidenschaften ganz woanders zu finden.
Ganz oft liegt der Schlüsselzu deinem Glück in der Vergangenheit.
Deshalb nimm dir Zeit und spüre deine alten Träume auf, die du irgendwo vergraben hast.

Und noch viel wichtiger: akzeptiere, dass du allein deine Richtung ändern kannst
Die Richtung ist wichtiger als die Geschwindigkeit deines Lebens
Alles wird schneller und belangloser. Wir brauchen ein besseres Zeitmanagement und einen Reiseplan für den Urlaub. Ist es aber nicht nahezu lächerlich, wenn die Geschwindigkeit wichtiger als die Richtung ist?

Gehöre nicht zu den Menschen, die sich nicht Gedanken über ihre Richtung machen und einfach nur durch das Leben rasen oder kaum noch Lust an ihrem Leben haben. Denn die Geschwindigkeit spielt keine Rolle, wenn wir nicht wissen wohin es geht…

Es ist möglich, morgen schon etwas ganz anderes zu machen und jemand anders zu sein.
Such bis du es findest. Gib dich nicht mit weniger zufrieden.
Du hast dieses eine Leben, das dir gescheckt wurde
Es wäre die reinste Verschwendung daraus nicht das mit Abstand beste zu machen

Die Dinge, die wirklich erfolgreiche Personen in ihrem Leben getan haben waren nicht immer gewöhnlich oder normal. Ganz im Gegenteil!
Sie reisen an schöne Orte, treffen herausragende Menschen  und sind Teil von etwas Großem

 

Bildschirmfoto 2017-05-11 um 21.45.58.png

Denkst Du, diese Menschen haben das erreicht, in dem sie auf Nummer sicher gegangen sind?
Manchmal ist es an der Zeit, etwas Ungewöhnliches zu tun.
Es ist besser diese Dinge zu tun, wenn Du noch jung bist, da die Risiken, die Du in dieser Zeit eingehen wirst, große Auswirkungen auf Deine Zukunft haben!

Es gibt viele Situationen im Leben in denen „auf Nummer sicher zu spielen“ den Fortschritt behindern und nicht zum Erfolg führen.
Du brauchst nicht immer einen Plan, manchmal reicht es zu atmen, zu vertrauen, den Dingen ihren Lauf zu lassen und zu beobachten was passiert.

Und wenn du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinander zu fallen scheint, bleibe ganz ruhig. Es sortiert sich nur neu
Denn Irgendwann wird alles Sinn machen. Also stehe zu deinen Fehlern, überstehe die Tränen, sei Stark und denk daran, alles hat einen Grund!

Glücklich sind nicht die Menschen, die keine Sorgen haben, sondern die, die positiv mit Dingen leben, die alles andere als perfekt sind.
Und vielleicht sollten wir einfach aufhören zu Zweifeln und anfangen zu leben
Denn Glück ist nicht das Ziel der Reise sondern die Art wie man reist !

#youdontalwaysneedaplan
#everythingispossible
#VisionFactory